RAPS international

Guter Geschmack rund um die Welt

So wie sich der Gewürzhandel längst von der Spezialitätennische zur globalen Industrie entwickelt hat, wuchs auch RAPS zum international agierenden Unternehmen für Gewürze und Wirkstoffe. Als eines der ersten Unternehmen knüpfte RAPS noch während der Ära des Eisernen Vorhanges Geschäftsbeziehungen nach Osteuropa und Russland. Gleichzeitig erweiterten wir unsere Marktabdeckung in den asiatischen und afrikanischen und amerikanischen Raum.

Ebenso wichtig wie unser organisches und nachhaltiges Wachstum in den Verkaufsgebieten ist aber auch unser weltweites Bezugsnetz für beste Gewürze und Kräuter. Der beständige globale Zuwachs an Anbaugebieten erfordert die genaue Kenntnis der lokalen Gegebenheiten vor Ort – so sichern wir die besten Ernten für uns und damit auch für Sie. Im Gewürzhandel erfolgreich zu sein bedeutet also beste Beziehungen zum Kunden und innovative Produktentwicklung einerseits und beste Handelsbeziehungen zu den Anbaugebieten andererseits.

Dieses Gleichgewicht ist der Grund für unseren Erfolg in der Vergangenheit und unser kontinuierliches Wachstum in der Zukunft.

RAPS international in Zahlen:

  • Über 40.000 Tonnen Gesamtproduktion im Jahr
  • 7 Produktionsstätten in Europa
  • 7 Niederlassungen und über 40 Vertretungen weltweit
  • Exportanteil über 60 Prozent

Unsere Website nutzt so genannte Cookies, um die bestmögliche Funktionalität zur Verfügung zu stellen. Weiterlesen …